Pressemappe

GOLDBECK SOLAR – Energiekonzepte mit System

GOLDBECK SOLAR ist ein internationales Unternehmen, das sich auf den schlüsselfertigen Bau von industriellen, gewerblichen und großen Photovoltaikanlagen spezialisiert hat. Das Leistungsspektrum umfasst die gesamte Wertschöpfungskette von der Projektentwicklung über den Bau, den Betrieb und die Wartung der Anlage bis hin zur selektiven Projektfinanzierung und den Verkauf von Energie as a Service (EaaS).

GOLDBECK SOLAR zeichnet sich durch internationale Erfahrung und Finanzkraft in nachhaltigen, tragfähigen Projekten aus. Das Team aus einer Gruppe von Fachingenieuren konzentriert sich darauf, für unsere Kunden die besten technischen und wirtschaftlichen Lösungen zu realisieren.

Das Familienunternehmen, gegründet im Jahr 2001 vom Unternehmer Joachim Goldbeck, hat es geschafft, stabil und stetig zu wachsen. Im Jahr 2019 erreichte es das Auftragsvolumen von 1 GW mit Projekten in 15 Ländern und etablierte sich im Megasektor mit Projekten ab 100 MW.

2019 war für das Unternehmen ein Jahr der Rekorde: Das größte Projekt in Zentralasien ging mit einer installierten Leistung von 100 MW ans Netz. Dazu kamen ein 50-MWp-Projekt in Akady in Kasachstan, das größte Photovoltaikprojekt in den Niederlanden bei Midden Gronigen mit einer installierten Leistung von 103 MW sowie die größte Dachanlage in Polen mit 7 MW installierter Leistung. Mit dem Creacombe-Projekt mit 7 MW installierter Kapazität gelang Goldbeck Solar die Rückkehr auf den englischen Markt.

Auch das Jahr 2020 begann trotz der Corona-Krise mit aus Unternehmensperspektive positiv. Der Klimawandel schreitet weiter voran, doch inzwischen ergreifen Unternehmen, Investoren sowie die Politik klare Maßnahmen, dem entgegenzusteuern. Goldbeck Solar konnte zahlreiche Verträge in Deutschland und den Niederlanden für den Bau von Großprojekten auf freiem Land abschließen und so den Umstieg auf erneuerbare Energien weiter mitgestalten. Auch in England und Irland, Chile und Mexico wurden neue Projekte in die Wege geleitet. Die Ergebnisse bestätigen den guten Ruf des bodenständigen Unternehmens, das sich stetig und solide in die Zukunft bewegt.

2001Gründung von GOLDBECK SOLAR und SOLARNET
2007Beginn der Internationalisierung in Europa
2008Eintritt in den spanischen Markt
2009Erweiterung der Produktpalette mit Photovoltaikanlagen für Parkhäuser, Fassaden und Deponien
2010Markteintritt in den tschechischen und slowakischen Markt
2011Expansion in den britischen Markt
2014Ausgezeichnet als beste utility-scale PV-Anlage in GB mit dem Projekt Lackford
Intersolar Award für Technische Exzellenz für das Schul- und Sport-Center Marienheide in Nordrhein-Westfalen
Joachim Goldbeck wird zum BSW-Präsidenten gewählt
2015Übernahme von SOVENTIX O&M und Gehrlicher O&M
In Großbritannien geht unsere erste 50-MW-Anlage ans Hochspannungsnetz
2016Internationalisierung nach LATAM und Asien mit Solarnet
2017Eröffnung der Niederlassung in Mexiko City und Markteintritt in Chile Ausgezeichnet mit dem Intersolar-Award 2017 für die Deponieabdeckung Hellsiek
2018GOLDBECK SOLAR und SOLARNET schließen sich zur neuen international aufgestellten GOLDBECK SOLAR zusammen
Bau der größten Solaranlage in Zentralasien SES Saran 100 MWp
2019Jahr der Rekorde:
Netzanschluss der größten Solarprojekte in Zentralasien 100 MW
Bau von Akady in Kasachstan mit 50 MWp
Bau der größte Solaranlage mit 103 MW in die Niederlande
Bau der größte Dachanlage in Polen 7 MW
Rückkehr zum britischen Markt mit 7-MW-Projekt Creacombe
Konsolidierung der Position in diesem Megasektor
Die 1-GW-Marke wird erreicht.
2020Beteiligung an PMT
Beteilung an ZONNEPARK Services Netherlands B.V.
2021GOLDBECK SOLAR feiert 20-jähriges Jubiläum
Einführung der Innovation MarcS und Auszeichnung mit dem Intersolar Award 2021
Bau des größten Projekts in Ost-Zentral Europa Zwartowo
Fertigstellung von Bavelseberg dem bisher anspruchsvollsten Projekt von GOLDBECK SOLAR
2022Goldbeck Solar übernimmt GP Joule Nordamerika. GOLDBECK SOLAR und die GP JOULE Gruppe geben bekannt, dass GOLDBECK SOLAR die PV-EPC Geschäftseinheit von GP JOULE in Nordamerika übernommen hat. Mit dieser Übernahme stärkt GOLDBECK SOLAR seine Position auf dem amerikanischen Kontinent, mit bestehenden Betrieben in Chile und Mexiko.

 

Zahlen, Daten, Fakten zum Unternehmen

Installierte Leistung
> 2.500 MWp
O&M-Portfolio
1.200 MWp
Erfahrung
seit 2001
Mitarbeiter
265
Länder
20

Pressemappe (04. Oktober 2021)
Zahlen, Daten, Fakten , Projekt „Bavelse Berg“, Innovation MarcS, 20-jähriges Jubiläum, Geschäftsbericht

Download

Pressefotos Unternehmen

Joachim Goldbeck und Tobias Schüssler Geschäftsführer GOLDBECK SOLAR
7952 × 5304 Pixel (15.4 MB)
Joachim Goldbeck - CEO GOLDBECK SOLAR
3550 × 2367 Pixel (4.1 MB)
Tobias Schüssler - COO GOLDBECK SOLAR
3550 × 2367 Pixel (3.3 MB)
GOLDBECK SOLAR Hauptsitz Deutschland
4000 × 3000 Pixel (4.6 MB)
Das Logo von Goldbeck Solar
4000 × 3000 Pixel (997 KB)
Joachim Goldbeck
1695 × 2367 Pixel (567 KB)

Pressefotos Solarparks

Bavelse Berg, Niederlande
4000 × 2250 Pixel (4.2 MB)
Sunera, Deutschland
4000 × 2250 Pixel (3 MB)
Solarpark Midden-Groningen
4000 × 3000 Pixel (10.8 MB)
Solarpark Saran, Karaganda, Kazachstan
4032 × 2268 Pixel (5.7 MB)
Solarpark Akadyr, Karaganda, Kazakhstan
4808 × 2232 Pixel (6.8 MB)
Solarpark Lelystad, Niederlande
4000 × 3000 Pixel (10 MB)
Solarpark Andjik, Niederlande
3840 × 2160 Pixel (5.6 MB)
Solarpark Zieriksee, Niederlanden
5472 × 3078 Pixel (14.1 MB)
Solarpark Sandridge, Großbritannien
4608 × 2592 Pixel (10.1 MB)
Solarpark Sandridge, Großbritannien
11644 × 3119 Pixel (39.1 MB)
Solarpark Zwartowo Polen
5472 × 3078 Pixel (8.8 MB)

Pressefotos Solardächer

Solardach Klingele Papierwerke, Deutschland
2005 × 1124 Pixel (303 KB)
Solardach TKS, Thailand
2306 × 1300 Pixel (2.2 MB)
Solardach Allianz Arena, Deutschland
4032 × 2016 Pixel (4.4 MB)
Solardach Clip
1600 × 900 Pixel (365 KB)

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen und Interviews ist:

Verena Weißbach

Tel.06201 7103 593
E-Mail: verena.weissbach@goldbecksolar.com

Auszeichnung: Top Arbeitgeber Mittelstand 2022 - Focus 48/2021