Tobias Schüßler, Joachim Goldbeck und Michiel Vanhoutte - Die Geschäftsführung von GOLDBECK SOLAR

Verstärkung für die Geschäftsführung mit Michiel Vanhoutte

GOLDBECK SOLAR leitet einen neuen Abschnitt der Unternehmensgeschichte ein. Aus der doppelten Geschäftsführung von Joachim Goldbeck und Tobias Schüßler wird mit Michiel Vanhoutte ein starkes Trio.  

Die Energiewende, der Ukrainekonflikt und die Pandemie bringen steigende Herausforderungen für die Solarbranche mit sich. Herausforderungen, die GOLDBECK SOLAR in den vergangenen Monaten mit einem gesunden und dynamischen Wachstum und der Ausweitung der Märkte begleitet hat. Jetzt wird es Zeit für den nächsten Schritt: Mit Michiel Vanhoutte erweitert GOLDBECK SOLAR die Doppelspitze zu einer drei Personen starken Geschäftsführung und verstärkt damit das Unternehmensmanagement. 

Michiel Vanhoutte hat in den vergangenen Jahren in verschiedenen Positionen Führungsaufgaben übernommen und Erfahrungen in den USA, Frankreich und Deutschland gesammelt. Die Schwerpunkte des aus Belgien stammenden Ingenieurs bei GOLDBECK SOLAR werden die zukunftsfähige Gestaltung der Regionen Ibero-Amerika, Nord-Amerika und Niederlande sowie der Ausbau der Bereiche Operations & Maintenance und das Produktmanagement umfassen. 

“Ich freue mich sehr darauf, das internationale Wachstum in die richtigen Wege zu leiten und zusammen mit dem Superteam die Zukunft des Unternehmens zu gestalten. Die Welt wird in zehn Jahren komplett anders aussehen als heute. Die Entwicklungen sind sehr interessant und potenziell lukrativ. Um dafür bereit zu sein, müssen wir heute die richtigen Entscheidungen treffen.” 

Auf der Solar Solutions International konnten die ersten Kund*innen und Partner*innen Michiel Vanhoutte bereits kennenlernen. Dort stellte das niederländische Team das 46.000 Solarmodule umfassende Projekt auf den Dächern des Distributionsparks Maasvlakte in Rotterdam vor. Darüber hinaus kündigte GOLDBECK SOLAR den Bau insgesamt 55 MWp in vier Solarprojekten in den Regionen Drenthe und Groningen an.  

Auch den die neueste Innovation aus dem Hause GOLDBECK SOLAR, den SolarPlanner, konnten die Kund*innen bereits in den vergangenen Wochen kennenlernen. 

Aktuelle Pressemeldungen

GOLDBECK SOLAR und ImWind errichten zwei Solarparks in Österreich

→ Weiterlesen

Gemeinsam mit AREA baut GOLDBECK SOLAR kommunale Solarparks in...

→ Weiterlesen

GOLDBECK SOLAR realisiert fünf Anlagen für Blue Elephant Energy

→ Weiterlesen
Joachim Goldbeck im Interview

Solarindustrie trotz Herausforderungen auf gutem Weg

→ Weiterlesen
Alle Pressemeldungen

Ihr Ansprechpartner für Presseanfragen und Interviews ist:

Verena Weißbach

Verena Weißbach

Tel.06201 7103 593
E-Mail: verena.weissbach@goldbecksolar.com

Auszeichnung: Top Company 2023 - kununu