Compliancerichtlinie

Die Einhaltung dieser Compliancerichtlinie obliegt dem gesamten Unternehmen und damit allen Mitarbeitern sowie unseren Geschäftspartnern gemeinsam.

Besteht der Verdacht eines Verstoßes gegen die Richtlinie ist jeder Mitarbeiter und jeder Geschäftspartner verpflichtet, dies GOLDBECK SOLAR mitzuteilen. Wenn ein Mitarbeiter an Verstößen selbst beteiligt war und durch seine freiwillige Meldung Schaden vom Unternehmen abgewendet werden kann, wird dies zu seinen Gunsten berücksichtigt. Bewusst falsche Verdächtigungen ziehen Maßnahmen gegen den Urheber nach sich. Um Goldbeck Solar zu schützen, sollen Compliance-Verstöße bei Geschäftspartnern und unlautere Praktiken von Wettbewerbern gemeldet werden.

Wenn Anzeichen für einen Verstoß vorliegen, erwarten wir von allen Mitarbeitern eine entsprechende Mitteilung an

  • den direkten Vorgesetzten oder
  • die zuständige Geschäftsführung oder
  • den Leiter der Rechtsabteilung.

Zur individuellen oder anonymen Meldung möglicher Verstöße können Sie sich auch per E-Mail an uns wenden compliance@goldbecksolar.com.

Wir bedanken uns für jede Unterstützung.

Compliance Richtlinie

Download