Hugo Boss, Metzingen (DE)

Das Dach der Molly-Gruppe, des Mutterkonzerns der bekannten Marke Hugo Boss, ist ein Quell sauberer Energie. Sehr repräsentativ gelegen, ist hier ein schönes Zusammenspiel zwischen Gebäude und Solaranlage gelungen. Dieses Projekt ist ein wunderbares Beispiel für die Versatilität einer Solaranlage, die mit dem Dachbau verschmilzt, einen architektonischen Akzent setzt und das Gebäude nicht nur im Faktor Energiegewinnung, sondern auch optisch aufwertet. Hugo Boss als starkes Unternehmen zeigt, wie Firmen ein Engagement für die Umwelt mit der Möglichkeit, selbst mit Sonnenenergie zu verdienen, kombinieren können.
Projekt
Hugo Boss
Land
Deutschland
Ort
Metzingen
Leistung
985 KWp
Inbetriebnahme
08/2008
Wechselrichter
REFUSOL
Module
REC
Referenzen

Sahachai, Thailand

Olching, DE

Andijk, (NL)

Gonvarri, Erfurt (DE)

Alle Referenzen