Goldbeck Solar construirá el Proyecto Solar en Lelystad, Países Bajos

 

Am 15. März 2019 wurde der Vertrag für die Realisierung dieses wichtigen Projekts unterzeichnet. Franz-Josef Klein, internationaler Vertriebsingenieur bei GOLDBECK SOLAR, freut sich über den Projektauftrag. « Solarvation bereichert unser Projektreferenzen, da dieses Projekt zur ökologischen Lösung der Nutzung eines problematischen Bodens beiträgt und gleichzeitig das Gelände aufwertet.»

Seit 2001 ist das solide Familienunternehmen GOLDBECK SOLAR im Bau von Photovoltaik-Projekten auf internationaler Ebene tätig und in den Niederlanden hat wichtige Referenzen mit fast 200 MWp in Solarprojekten gebaut oder im Bauprozess.
Bouwman und van Woerden haben ihre Wahl für GOLDBECK SOLAR klar. «Es gibt nicht viele Unternehmen, die ein solches Projekt in kurzer Zeit durchführen können. Andererseits überzeugte uns die «deutsche Solidität» vom ersten Moment an.
Der Bau des Solarparks wird 10.000 Haushalte mit Energie versorgen. Das Projekt wird in zwei Teilen durchgeführt werden; In der ersten Phase werden 70 Prozent etwa im September abgeschlossen sein und der zweite Teil 2020 ausgeliefert.

Presseveröffentlichungen

Comunicados de prensa actuales
Ein Portrait von Joachim Goldbeck vor dem Hintergrund eines Bildes des Solarparks Duurkenakker

So schaffen wir die Energiewende: „Wir brauchen starke Impulse...

Inbetriebnahme des Solarparks Zietlitz

Technische Inbetriebnahme des Solarparks Zietlitz

Tobias Schüssler und Joachim Goldbeck feiern den erfolgreichen Geschäftsbericht 2020

Geschäftsbericht 2020/2021: GOLDBECK SOLAR blickt auf...

GOLDBECK SOLAR und PMT arbeiten künftig enger zusammen. Das Foto zeigt die Geschäftsführer beider Unternehmen beim virtuellen Handshake.

GOLDBECK SOLAR und PMT bündeln ihre Expertise in der Solarbranche

Todos los comunicados de prensa